1. Home>
  2. Nordamerika>
  3. Vereinigte Staaten>
  4. Independence Hall

Independence Hall – Ort der Unabhängigkeitserklärung

Die Halle der Unabhängigkeit – wie sie übersetzt heißt – wurde im Jahr 1741 in Philadelphia, im US-Bundesstaat Pennsylvania, ursprünglich als Pennsylvania State House erbaut. Zu dieser Zeit galt Pennsylvania noch als dreizehnte britische Kolonie Nordamerikas. Auch die bekannte Liberty Bell befand sich von 1753 bis 1876 im Glockenturm der Independence Hall. Im Jahr 1775 wurde dann aus dem ehemaligen Pennsylvania State House die Independence Hall. Denn zu dieser Zeit traf sich der zweite Kontinentalkongress in der Hall und unterzeichnete 1766 die von Thomas Jefferson ausgearbeitete Unabhängigkeitserklärung.

Ein weiterer geschichtlicher Höhepunkt der Independence Hall ist, die im Jahr 1787 durch den Philadelphiakongress hervorgerufene Verfassung der Vereinigten Staaten. Die Independence Hall ist auf der Rückseite des 100-Gollar-Scheins von Amerika verewigt.

Entgeltliche Schaltung
4betterdays.com
4betterdays.com

Besser Schlafen mit einem Zirbenbett von 4betterdays.com

Das herrlich duftende Zirbenholz, das ist wissenschaftlich belegt, ist das absolut beste Holz für Betten. Alle in unserem Online-Shop 4betterdays.com zu erwerbenden Zirbenbetten sind aus Vollholz und teilweise sogar metallfrei ausgeführt. Verarbeitet wird hierbei ausschließlich alpines Zirbenholz aus kontrollierter und nachhaltiger Produktion.

Dies ist nicht die offizielle Website der UNESCO. Wenn Sie auf die Seiten der UNESCO wollen, dann klicken Sie bitte hier.